Blauer Bär 2020 - Copernicus Berlin e.V.

Mit dem Europapreis Blauer Bär ehren das Land Berlin, die Senatsverwaltung für Kultur und Europa, und die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland beispielhaftes, bürgerschaftliches Europa-Engagement von Berlinerinnen und Berlinern.

Europaengagement ist so vielfältig wie Europa. Der Verein COPERNICUS BERLIN engagiert sich europaweit und weltweit und steht für die Gleichberechtigung, Fortschritt, Weltoffenheit, Networking und Inspiration bereit. Der Vereinsengagement hat eine langjährige Geschichte und durch seine einzigartigen Programme und Projekten leistet er einen großen Beitrag für die Jugendentwicklung hauptsächlich in Europa. COPERNICUS BERLIN investiert seine Zeit und Energie für Förderung des nachhaltigen gemeinsamen Europas.


Durch sein großartiges Engagement wurde COPERNICUS BERLIN zwei Mal vom Berliner Senat für die Preisverleihung des Blauen Bärs nominiert. Am 26. Oktober 2020 ehrte die Senatsverwaltung für Kultur und Europa gemeinsam mit der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland beispielhaftes Europaengagement von Berlinerinnen und Berlinern mit dem Europapreis Blauer Bär 2020. Die Veranstaltung fand im Internationalen Kulturzentrum ufaFabrik statt. Es ist eine große Freude für COPERNICUS BERLIN erneut von der Jury verehrt zu werden.

ADRESSE

Copernicus Berlin e.V.

Sophienstrasse 28/29 

10178 Berlin

info@copernicusberlin.de

  • LinkedIn
  • Weiß YouTube Icon
  • Twitter
NEWSLETTER ABONNIEREN
Mailing Language

© Copernicus Berlin e.V.