Praktikumsprogramm "Leaders for Future"

"Leaders for Future" ist ein Praktikumsprogramm in Berlin für die ambitiösen jungen Menschen aus ganzer Welt. Das Programm soll Ihre berufliche Kompetenzen verstärken, den internationalen Arbeitsmarkt vorstellen und ein Networking ermöglichen. Während des Aufenthalts in Berlin wird man persönliche und soziale Fähigkeiten durch zahlreiche Aktivitäten in der multikulturellen Gesellschaft verstärken.

Die Teilnehmenden werden lernen mit den unterschiedlichen beruflichen Herausforderungen umzugehen, in einem Team leistungsorientiert zu arbeiten und Leadership-Eigenschaften zu entwickeln. 

Die Mission des Praktikumsprogramms "Leaders for Future" ist eine dynamisch vernetzte Gemeinschaft inspirierter Menschen zu schaffen, die eine Vision haben, positive Veränderungen für eine gemeinsame nachhaltige Welt voranzutreiben.

Programmablauf

1. Woche

FESTLICHE ERÖFFNUNG ​ PRAKTIKUMSBEGINN ​ 

VEREINSVERANSTALTUNG

2. Woche

PRAKTIKUM ​

FREIZEITAKTIVITÄT ​

WORKSHOP

3. Woche

PRAKTIKUM ​

DIALOG MIT EXPERTEN ​

INITIATIV-EVENT

4. Woche

PRAKTIKUM​

KULTURVERANSTALTUNG

TRAININGKURS

5. Woche

PRAKTIKUM ​

DIALOG MIT EXPERTEN ​ WOCHENENDREISE

6. Woche

PRAKTIKUM ​

FREIZEITAKTIVITÄT ​

INITIATIV-EVENT

7. Woche

PRAKTIKUM ​

DIALOG MIT EXPERTEN ​

INITIATIV-EVENT

8. Woche

PRAKTIKUM​

KULTURVERANSTALTUNG​ABSCHLUSSFEIER

Das Stipendium

Die Programmteilnehmenden können sich auch für Vollstipendium, Teilstipendium-Plus oder Teilstipendium bewerben. Auf dem Bewerbungsformular haben Sie die Möglichkeit entsprechende Auswahl zu treffen.

Mit dem Vollstipendium werden die Kosten für Unterkunft, Haftpflichtversicherung, Veranstaltungen, Beratung und Betreuung, sowie die Verwaltung übernommen. Für die Träger des Vollstipendiums fällt die Programmgebühr komplett aus. Zusätzlich wird monatliches Taschengeld ausgezahlt. 

Mit dem Teilstipendium-Plus werden die Kosten für Unterkunft, Haftpflichtversicherung, Veranstaltungen, Beratung und Betreuung sowie die Verwaltung  übernommen. Für die Träger des Teilstipendium-Pluses wird die Programmgebühr um 50% reduziert.

Mit dem Teilstipendium werden nur die Kosten für Unterkunft, Haftpflichtversicherung, Veranstaltungen, Beratung und Betreuung sowie die Verwaltung übernommen. Für die Träger des Teilstipendiums fällt die Programmgebühr vollständig an.

Unterkunft

Die Teilnehmer werden in den komfortablen Appartements in Berlin wohnen. Jedem wird ein separates Zimmer mit Bett, Schreibtisch, Schrank und Internetanschluss zur Verfügung gestellt. Die Wohngemeinschaft wird nur aus den Programmteilnehmenden bestehen. 

Vermittlung

Eine spannende Programmerfahrung beginnt mit Fleiß und Aufgeschlossenheit. Ob selbständig oder durch unsere Vermittlung finden Sie einen passenden Praktikumsplatz. Unsere Programmkoordinatoren werden Ihnen während des gesamten Such- und Bewerbungsprozesses für ein Praktikum mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Wenn Sie in das Programm aufgenommen werden, werden Sie von unseren Programmkoordinatoren per Skype oder Telefon kontaktiert, um über den detaillierten Programmablauf zu besprechen. Durch den ständigen Austausch vor dem Programmbeginn versuchen unsere Mitarbeiter mehr über Ihr Interessengebiet, Ihre Karriereziele und Ihr Qualifikationsniveau zu erfahren, um bessere Beratung zu geben. Außerdem es wird geschult, einen richtigen Lebenslauf zu gestalten, vollständige Bewerbungsunterlagen zu sammeln und sich für ein Interview vorzubereiten.

Praktikum

Das Praktikumsprogramm kombiniert Sommerspaß mit dem beruflichen Weiterentwicklung. Dieses Jahr (2021) wird das Programm vom 28. Juni bis 22. August dauern. Während des 8-wöchigen Praktikums werden die Programmteilnehmenden wertvolle Berufserfahrung in Berlin sammeln. Da Berlin die größte Stadt Europas ist, wird hier für alle Berufsrichtungen eine Entwicklungschance gegeben. Auf den folgenden Seiten können Sie einige Praktikumsstellen finden: 

1) https://graduateland.com/s/internships/berlin

2) https://www.creative-city-berlin.de/en/jobs/internships/

Weitere Tips und Informationen werden nach dem Bewerbungsverfahren vermittelt. 

Voraussetzungen

1.

Zum Zeitpunkt des Programmbeginns nicht älter als 35 Jahre.

2.

Bewerber aus aller Länder sind willkommen.

3.

Alle Berufsrichtungen

4.

Gute Englisch- oder Deutschkenntnisse (Mindestens B1).

5.

Motiviert, Selbstständig und Verantwortungsvoll sein.

Vorteile

Bewerbungsunterlagen

Für die erfolgreiche Bewerbung wird ein lückenloser tabellarischer Lebenslauf mit dem Foto benötigt. Der Lebenslauf soll eine Seite nicht überschreiten. Er soll chronologisch und auf Deutsch oder Englisch verfasst werden.

Muster siehe hier: https://www.ausbildungspark.com/bewerbung/der-lebenslauf/chronologischer-lebenslauf/

Bewerbungsverfahren

Bewerbungsverfahren besteht aus drei Stufen:

 

1) ONLINE BEWERBUNG ÜBER DAS BEWERBUNGSFORMULAR 

Bewerbungszeitraum:

01. Februar 2021 -21. Februar 2021

2) AUFGABENVERTEILUNG PER LIVESTREAME IN YOUTUBE

Die ausgewählten Kandidaten werden zum einem Livestream in Youtube eingeladen, wo sie bestimmte Aufgaben bekommen.

Anfang März 2021

3) INTERVIEW PHASE

Nach der Erfüllung der Aufgaben werden die Ausgewählten zum persönlichen Interview Eingeladen.

Mitte März 2021

Über die Endergebnisse werden alle Kandidaten bis zum 1. April 2021 erfahren.

FAQ

1. Wann werden die Bewerber über ihre Aufnahme in das Programm informiert?

Die Bewerber werden im März über die Aufnahme benachrichtigt. 

2. Welche Impfungen sind für Reisen nach Berlin erforderlich?

Für die Reise nach Berlin sind keine Pflichtimpfungen erforderlich, aber es wird empfohlen, dass alle Teilnehmer vor der Abreise einen Arzt aufsuchen. Beachten Sie, dass alle regelmäßig verabreichten, verschreibungspflichtigen Medikamente für die Dauer des Programms mit ausreichend Vorräten gefüllt sein sollten. Einige Arten oder Marken von Medikamenten sind möglicherweise nur begrenzt oder nicht verfügbar. Bitte informieren Sie sich vorher oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. 

3. Müssen die Teilnehmer eine Krankenversicherung haben?

Alle Teilnehmer müssen während ihres Aufenthalts krankenversichert sein. Wir empfehlen den Abschluss einer Reisekrankenversicherung zur Deckung der medizinischen Kosten als Vorsichtsmaßnahme. 

4. Welche Art von Ausweis ist für die Reise erforderlich?

Alle Teilnehmer müssen einen Reisepass mitbringen, der noch mindestens 6 Monate nach dem Ausreisedatum gültig ist. Es wird auch empfohlen, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Lichtbildausweis mit ihrem Geburtsdatum bei sich tragen.

ADRESSE

Copernicus Berlin e.V.

Sophienstrasse 28/29 

10178 Berlin

info@copernicusberlin.de

NEWSLETTER ABONNIEREN
Mailing Language
  • LinkedIn
  • Weiß YouTube Icon
  • Twitter

© Copernicus Berlin e.V.